Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität

Mobilität ist für viele pflegebedürftige Menschen gleichzusetzen mit Selbstständigkeit und autonomer Lebensführung. Mobilitätseinschränkungen können jedoch durch eine gezielte Förderung positiv beeinflusst werden.

Pflegekräfte in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

  • Einschätzung der Mobilität ; Koordination und Planung der Maßnahmen
  • Information, Beratung und Anleitung und Durchführung der Maßnahmen
  • Evaluation der mobilitätserhaltenden bzw. -fördernden Maßnahmen
  • Wiederholung und Abschluss

Teilnehmer-Zertifikat

Registrierung beruflich Pflegender: 1 Punkt

  • 70 Minuten
  • 79 €

Deutsches Hygiene-Kolleg

TÜV Zertifizierter Online Bildungsanbieter

www.hygiene-kolleg.de

Sandra Leitz

Lehrerin für Pflegeberufe, Examinierte Krankenschwester

Ehemalige Referentin des Hygiene-Kollegs

Jetzt Kontakt mit uns aufnehmen.

Tobias Siebel und Kiara Helm

Telefon: +49 2739 8944-753

Fax: +49 2739 8944-498

Emai: forumnoSpam@w-kleinnoSpam.de