Expertenstandard Ernährungsmanagement in der Pflege

Essen und Trinken gehören zu den Grundbedürfnissen der Menschen. Dieser Expertenstandard zeigt auf, welcher pflegerischer Beitrag geleistet werden muss, um eine bedürfnisorientierte und bedarfsgerechte orale Ernährung von Patienten zu gewährleisten.

Pflegekräfte in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

  • Einschätzung von Risiken für eine Mangelernährung
  • Koordination von Maßnahmen und ethische Begründung
  • Maßnahmenplanung und Konzept zur Ernährungsversorgung
  • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme, Personalausstattung und Beratung
  • Evaluation der Maßnahmen und Wiederholung

Teilnehmer-Zertifikat

Registrierung beruflich Pflegender: 1 Punkt

  • 60 Minuten
  • 79 €

Deutsches Hygiene-Kolleg

TÜV Zertifizierter Online Bildungsanbieter

www.hygiene-kolleg.de

Sandra Leitz

Lehrerin für Pflegeberufe, Examinierte Krankenschwester

Ehemalige Referentin des Hygiene-Kollegs

Jetzt Kontakt mit uns aufnehmen.

Tobias Siebel und Kiara Helm

Telefon: +49 2739 8944-753

Fax: +49 2739 8944-498

Emai: forumnoSpam@w-kleinnoSpam.de