Expertenstandard Förderung der Mundgesundheit in der Pflege

Eine unzureichende Mundhygiene kann Folgen für Gesundheit und Einschränkung der Lebensqualität nach sich ziehen. Die steigende Anzahl an Pflegebedürftigen macht eine intensive Beteiligung von Pflegefachkräften unumgänglich.

Pflegekräfte in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

  • Einleitung und Definition
  • Identifikation und Maßnahmenplanung
  • Information, Beratung und Schulung
  • Umsetzung
  • Evaluation der Maßnahmen

Teilnehmer-Zertifikat

Registrierung beruflich Pflegender: 1 Punkt

  • 50 Minuten
  • 79 €

Deutsches Hygiene-Kolleg

TÜV Zertifizierter Online Bildungsanbieter

www.hygiene-kolleg.de

Nadine Jänisch

Examinierte Krankenschwester

Deutsches Hygiene-Kolleg

Jetzt Kontakt mit uns aufnehmen.

Tobias Siebel und Kiara Helm

Telefon: +49 2739 8944-753

Fax: +49 2739 8944-498

Emai: forumnoSpam@w-kleinnoSpam.de