Expertenstandard zur Förderung der Harnkontinenz in der Pflege

Der Fokus dieses Expertenstandards liegt auf der Analyse von Kontinenzproblemen und deren Einbettung in die verschiedenen Kontinenzprofile. Die subjektive Wahrnehmung der Betroffenen wir hierbei intensiv berücksichtigt.

Pflegekräfte in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

  • Seminarablauf und Einleitung
  • Definition und Fakten
  • Identifikation/Datensammlung und differenzierte Einschätzung/Datenanalyse inkl. Kontinenzprofilen
  • Beratung und Pflegeplanung
  • Inkontinenzmaterial
  • Durchführung/Umsetzung und Evaluation
  • Wiederholung und Abschluss

Teilnehmer-Zertifikat

Registrierung beruflich Pflegender: 1 Punkt

  • 1 Stunde
  • 59 €

Deutsches Hygiene-Kolleg

TÜV Zertifizierter Online Bildungsanbieter

www.hygiene-kolleg.de

Sandra Leitz

Lehrerin für Pflegeberufe, Examinierte Krankenschwester

Ehemalige Referentin des Hygiene-Kollegs

Jetzt Kontakt mit uns aufnehmen.

Tobias Siebel und Kiara Helm

Telefon: +49 2739 8944-753

Fax: +49 2739 8944-498

Emai: forumnoSpam@w-kleinnoSpam.de